Diese Seite drucken

Urlaub in Italien: Entdecke die Toskana

Hier finden Sie Reiseinformationen für Ihre Urlaubsreise in die Toskana: Enthalten sind Tipps und Hinweise, die regelmäßig überprüft und aktuell sind. Diese rein privat betriebene Informationsseite umfasst von Anfahrtsbeschreibungen über Angebote der toskanischen Kultur bis hin zu praktischen Reisetipps eine umfassende Auswahl an Informationen und Ratschlägen für Ihren Urlaub in der Toskana. Darüber hinaus versuchen wir, Ihnen einen Eindruck über die Toskana zu vermitteln, damit Sie ihre zukünftige Rundreise bzw. "Toskanatour" besser planen können.

Warum Urlaub in der Toskana?

Die Toskana ist "anders". Die Natur, die Menschen, das Klima und die Kultur bilden einen ganz besonderen Mix, der die Toskana zu einem lohnenswerten Reiseziel innerhalb Europas macht. Der Erholungswert. Ziehen Sie sich zurück und entspannen Sie. In einem Ferienhaus auf einem Hügel gelegen kann man die Seele baumeln lassen. Italienische Lebensart und Stil verbinden sich hier zu einer ganz speziellen Kombination. Seien es Kunst und Architektur; aber auch in kulinarischer Hinsicht trifft der Gast auf Ausdrücke Jahrhunderte alter Tradition. Die Toskana ist berühmt für ihre Bauten, aber auch für ihr Brot, das Olivenöl, den Käse und die besonderen Gewürze. Hier kommt der Mensch nicht zu kurz - nicht nur im Urlaub!
Die Weinberge der Toskana halten dem Vergleich mit guten französischen Weinanbaugebieten durchaus stand. Der direkte Vergleich mit internationalen Weinen wäre aber falsch. Toskanische Weine überzeugen durch ihre eigene Vielfalt und ihre besondere Note. Hierbei mag der Chianti vielleicht ein "typischer" toskanischer Wein sein, er ist aber sicher nicht der Einzige. Versuchen Sie es selbst!

Was Toskanatour Ihnen bietet:

Obwohl mittlerweile fast jeder ein Navigationssystem in seinem Fahrzeug nutzt, macht es durchaus Sinn, sich ein wenig mit der Reiseroute zu beschäftigen. So ist nicht immer die kürzeste Strecke in die Toskana auch gleich die Schnellste oder die Schönste. So stellen wir Ihnen mehrere mögliche Reiserouten durch die Schweiz, durch Österreich und durch Norditalien vor, um mit dem Auto an Ihr Ziel in der Toskana zu gelangen. Gleichzeitig informieren wir Sie über die wichtigsten länderspezifischen Regeln und, vor allem, über die Straßenmaut, die sowohl in Österreich als auch in der Schweiz und Italien zu bezahlen ist. Natürlich darf zuletzt nicht die Italienische Straßenverkehrsordnung (StVO) fehlen - wir versuchen, Ihnen die wichtigsten Inhalte kurz und übersichtlich darszustellen, und dies natürlich stets möglichst aktuell zu halten.
Toskanatour versorgt Sie mit weiteren Tipps, z.B. welche Stecker passen in italienische Steckdosen? Kann ich problemlos mein Handy in Italien benutzen? Gibt es Bücher mit Toskana-Bezug und was sind die historischen Hintergründe der Toskana? (Die Geschichte der Toskana ist in der Tat sehr interessant) Auch finden Sie auf der Seite einen Twitter-Liveticker, der Sie mit aktuellsten Neuigkeiten versorgt.
Vor Ort angekommen geht es natütlich darum, die (Urlaubs)Zeit möglichst gut zu nutzen und zu genießen. So stellen wir Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen vor, wie beispielsweise das jährliche "historische" Radrennen Eroica, sowie eine Auflistung empfehlenswerter örtlicher Feste und Prozessionen. Auch über das Einkaufen gibt es Informationen, da es beispielsweise hinsichtlich der Ladenöffnungszeiten, Feiertage und anderer Details Unterschiede zu Deutschland gibt. Auch die wichtigsten Märkte und Outlets stellen wir Ihnen vor. Weitere Informationen über Aktivitäten wie der Besuch der schönsten toskanischen Strände, historischer Orte, die teilweise zum Weltkulturerbe gehören, aber auch Tipps für Rundflüge und Bootstouren erhalten Sie auf unserer Website.

Wer sich gerne bewegt, dem eröffnen sich in der Toskana viele Möglichkeiten: Naturparks laden zum Wandern in unberührter Natur ein, aber auch Fahrradfahren, Golf spielen und natürlich Motorradfahren bieten sich in der Toskana an. Wer sich danach entspannen möchte, kann eine der vielen Thermen besuchen, die über die Toskana verteilt sind.
Natürlich darf die Kultur nicht zu kurz kommen und wir wollen dem Namen unserer Website gerecht werden: Wir bieten Ihnen eine Auswahl an "Toskana-Touren" an, um einen ersten Eindruck der wichtigsten Stationen in der Toskana zu vermitteln. Besuchen Sie die Städte Siena, Florenz, Lucca, Pisa, Livorno, San Gimignano, Pienza und Grosseto und lassen Sie sich durch Mark Twain auf eine humorvolle Art inspirieren - er beschrieb seine Eindrücke über die Toskana bereits vor über 100 Jahren. Nach einem langen Tag bietet Ihnen die Toskana eine Vielzahl kulinarischer Spezialitäten - ganz besonders natürlich die Weine, für die die Toskana so berühmt ist.

Bitte beachten Sie, dass einige der angegebenen Links Empfehlungen sind, die auf Partner von Toskanatour oder auf uns bekannte Anbieter verweisen. Hier können Sie Produkte oder Dienstleistungen erwerben, die zu den Inhalten dieser Seite passen. Toskanatour wird für die Erstellung der Artikel und der folgenden Links nicht bezahlt, erhält aber eine Provision, wenn ein Verkauf zustande kommt. Diese Inhalte ermöglichen es uns, Ihnen weiterhin gute Informationen zur Verfügung stellen zu können.

Über die folgenden Links gelangen Sie zu unserem Partner tiqets.com, wo Sie einfach und schnell Eintrittskarten für die Sehenswürdigkeiten in Florenz buchen können: