Anreise

toskana anreise münchen florenz

Mit dem Auto in die Toskana In die Toskana benötigen Sie mit dem Pkw je nach Verkehr, Pausen sowie Start- und Zielort von Deutschland aus eine Zeit von 6-10 Stunden. Die Entfernung beträgt von MÜNCHEN nach FLORENZ beispielsweise 650 Kilometer. Planen Sie ein, dass die Autobahnen in Österreich, der Schweiz undWeiterlesen

anfahrt karte

Fahrt in die Toskana mit dem Kfz Weiter unten finden Sie Links, die zu den Themen bezüglich Ihrer Anreise mit dem Kfz in die Toskana führen. Für eine entspannte Fahrt in die Toskana ist es ratsam, sich etwas vorzubereiten. Immerhin dauert die Fahrt einige Stunden und es sind mindestens zweiWeiterlesen

schweiz toskana route1

Reiseroute durch die Schweiz über Zürich/Bellinzona: Die Toskana liegt an der Westküste Italiens. Es empfiehlt sich daher, aus westlicher Richtung anzureisen. Grobe Orientierungspunkte sind hierbei die Städte BELLINZONA in der Schweiz und PIACENZA in Italien. Bedenken Sie, dass die Nutzung der Autobahnen in der Schweiz mautpflichtig ist. Die erste VarianteWeiterlesen

österreich toskana route1

Mögliche Reiserouten durch Österreich: Bitte beachten Sie, dass die Autobahnen in Österreich mautpflichtig sind. Auch die kostenpflichtige Brennerautobahn erreichen Sie nur über die reguläre Autobahn, für die Sie eine Vignette benötigen. Die Route über Innsbruck und den Brennerpaß ist die typische Urlauberstrecke für alle, die aus Richtung München die A8Weiterlesen

Zu Beachten ist in Österreich: Für die Nutzung der Autobahnen in Österreich ist eine Vignette Pflicht! Diese kann für 10 Tage (9,40 €), 2 Monate (27,40 €) oder 1 ganzes Jahr (91,100 €) erworben werden (Stand Februar 2020, Preise der ASFINAG – Preise deutscher Anbieter können abweichen). Der Betrag giltWeiterlesen

italien toskana route1

Reiserouten in die Toskana durch Italien: Denken Sie daran, dass die meisten Autobahnen in Italien mautpflichtig sind. Sie können die Maut an den jeweiligen Mautstationen der Autobahnausfahrten bezahlen. Kommen Sie aus der Schweiz, so halten Sie sich zunächst in Richtung MILANO und umgehen Sie MILANO auf der „Tangentiale Ovest“. FahrenWeiterlesen

Mautstation in Italien

Wichtige Reiseinformationen für die Fahrt durch Italien: 1. Fahrzeugmaut Jede Nutzung der Autobahn (außer der SS1 von LIVORNO in Richtung ROM) kostet eine Mautgebühr, die sowohl in bar, mit Kreditkarte, der VIACARD, oder mit dem „Telepass“-System bezahlt werden kann. Bitte achten Sie darauf, wie Sie bezahlen möchten und wo SieWeiterlesen

STVO in Italien

Wesentliches zur italienischen Straßenverkehrsordnung Stand: Dezember 2019 In Italien können Bußgelder höher sein als bei uns in Deutschland. Um Sie mit den italienischen “Bedingungen” besser vertraut zu machen, sind im Folgenden die wichtigsten Informationen zur italienischen Straßenverkehrsverordnung (StVO) aufgelistet. Halten Sie sich an die Regeln, dann werden Sie nicht nurWeiterlesen

Mautstation in Italien

Autobahngebühren und Maut in Italien Stand: Februar 2020  Mautgebühren in der Schweiz Für die Autobahnen der Schweiz gilt eine Vignetten Pflicht. Diese gilt 14 Monate (Dezember Vorjahr bis einschließlich Januar Folgejahr). Der offizielle Preis beträgt 2020 40 Franken dies entspricht derzeit € 36,50. Die unten angegebenen Anbieter verlangen jeweils umWeiterlesen

Wichtige Hinweise für die Fahrt durch die Schweiz: Für die Nutzung der Schweizer Autobahnen ist eine Vignette Pflicht! Diese kostet derzeit (Stand Februar 2017) 40 Franken, das sind umgerechnet etwa 37,50 Euro. Vignetten können in Nähe der Grenzübergänge oder an Tankstellen in bzw. vor der Schweiz erworben werden. Mehr InfosWeiterlesen