Toskana-Thermen: Terme di Petriolo

Terme di Petriolo


Bagni di Petriolo
53015 Monticiano
Provinz Siena

http://www.termedipetriolo.it/index.php?le-terme-di-petriolo


achtung Ein Teil der Quellen ist kostenlos zugänglich!

Monticiano ist ein kleines, sehr natürliches Dorf in den Hügeln ca. 20 Kilometer südöstlich von Siena. Was die Therme so besonders macht, ist dass sie neben dem kleinen und zugegebenermaßen nicht besonders anziehenden Gebäudekomplex des kostenpflichtigen Thermalbades (ab 11 Euro aufwärts) in der Nähe auch ein natürliches Thermalbecken bietet, welches kostenlos genutzt werden kann (einfach den Schildern Petriolo Terme folgen).

Das Becken besteht aus mehreren Stufen, in denen sich das Wasser mit abnehmender Höhe bis hin zum Flusslauf von über 40 Grad Celsius konstant abkühlt. So kann jeder seine „individuelle“ Wassertemperatur finden. Das Wasser ist stark schwefelhaltig, gehört aber angeblich zu den besten Thermalwässern, welche die Toskana zu bieten hat. Beachten Sie, dass es hier keinerlei Badeinfrastruktur gibt und in den Urlaubszeiten viel los sein könnte.

 

 

Letzte Aktualisierung: 11.03.2021

Roadtrip durch die Toskana

Toskana ist wohl eines der schönsten Reiseziele Europas. Olivenhaine und Weinreben eingebettet in sanfte Hügel, hübsche Städte, gastfreundliche Menschen und eine einladende Kultur machen die

Weiterlesen »
PolskiDanskSuomiEspañolNederlandsFrançaisEnglishDeutschItaliano
Suche
Ferienhaus Suchen & Buchen
Hotels, Pensionen suchen
Booking.com