Sehenswert

Ponte Vechico

Weltkulturerbe in der Toskana Neben Rom ist es in Italien vor allem die Toskana, die mit weltweit bekannten kulturellen Sehenswürdigkeiten glänzen kann. Die nachfolgenden Kulturstätten sind als besonders einmalig und erhaltenswert in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen worden. In Klammern die Jahreszahl der Aufnahme. (Quelle: Wikipedia) Altstadt von Florenz (1982)Weiterlesen

Dolphins Atlantic La Palma

Man schätzt, dass es etwa 15 verschiedene Arten von Walen und Delfinen im Mittelmeer gibt. Alle diese Arten sind stark bedroht durch die menschlichen Aktivitäten. Zum Schutz der großen Meerestiere wurde 1999 das Walschutzgebiet „Pelagos“ bzw. “Santuario dei Cetacei“ von den Mittelmeer-Anrainern Frankreich, Monaco und Italien gegründet. Walschutzgebiet Pelagos WieWeiterlesen

Skulpturenpark Chianti

Kunstobjekte aus aller Welt sind im Skulpturen Park in Chianti zu sehen. Das harmonische Zusammenspiel von Kultur und Natur ist ein einmaliges Erlebnis. Die Toskana ist eine der schönsten Gegenden Italiens. Wunderschöne Landstriche zwischen Florenz und Siena formen das beeindruckende Ambiente. Pasta, Pizza und der mundige Chianti laden den UrlauberWeiterlesen

Siena in der Toskana

Viele Sehenswürdigkeiten in Siena machen die Stadt im Herzen der italienischen Toskana zu einem sehr beliebten Urlaubsziel. Die Toskana, insbesondere der frühere Stadtstaat Siena, zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher aus aller Welt in ihren Bann. Siena bietet Reisenden nicht nur zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, sie zählt auch zu einer derWeiterlesen

Viareggio an der Küste der Toskana

Die Versilia ist sicherlich die mondänste Küste der Toskana. Dennoch eignen sich diese landschaftlich so pittoresk in die Apuanischen Alpen eingebetteten Sandstrände auch hervorragend für einen Familienurlaub. Marina di Pietrasanta, Forte dei Marmi, Massa und Carrara sind die klangvollen Namen der Seebäder und Orte, die der Versilia ihr weltweites RenomméWeiterlesen

Florenz

Eine Städtereise nach Florenz ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Neben prunkvollen Bauwerken, uralten Brücken und zahllosen Gotteshäusern beherbergt die Stadt auch über 70 Museen und jedes einzelne ist sehenswert. Florenz gehört zu den bekanntesten Orten Italiens und ist eines der beliebtesten Urlaubsziele für Städtereisen. Zu den bekanntesten SehenswürdigkeitenWeiterlesen

Die Sandstrände von Maremma im äußersten Süden der Toskana bieten unbeschwerten Badespaß und Erholung. Der Naturstrand der Maremma bietet einen flachen Einstieg ins Meer, sodass er ideal für Familien mit kleineren Kindern geeignet ist. Darüber hinaus gibt es Parkplätze und Verkäufer, die am Strand Leckereien anbieten. Südlich der Promenade vonWeiterlesen